Darksters Tower Station

Produktnr.: 5153-A | Veröffentlicht: 2011
Mit der K.O.-Leuchtkanone der Station (benötigt 2 x 1,5-V-Micro-Batterien) können gegnerische Fahrzeuge, wie z.B. der Explorer mit K.O.-Leuchtkanone (Art.Nr. 5151), für einige Sekunden außer Gefecht gesetzt werden. Mit drehbarem Turm und höhenverstellbarer Hebebühne. Der Darksters Truck mit K.O.-Leuchtkanone (Art.Nr. 5154) kann seinen Container durch die rückwärtige Schiebetür im Inneren der Station abladen. Mit ferngesteuertem IR-Fahrzeug mit K.O.-Leuchtkanone und Kollisions-Sensoren (benötigt 4 x 1,5-V-Micro-Batterien). Maße: 33,5 x 25 x 36 cm (LxTxH).
Die finstere Tower Station ist das Hauptquartier der Darksters: Von hier aus steuert der mächtige Black Boss die hinterlistigen Machenschaften seiner intergalaktischen Banditen. „Die Hebebühne herunterlassen und den Stealer in Kampfbereitschaft versetzen, Red Robot!", ruft Black Boss dem roten Stationsroboter zu. „Wir holen uns die Energiesteine der E-Rangers!" Während Black Boss die futuristische Kampfmaschine der Darksters mit seiner Fernsteuerung die Rampe herunterfährt, besteigt der schwer gepanzerte B-Strong den Turbo-Aufzug der Tower Station. Sein Ziel: Die große K.O.-Leuchtkanone, die sich hoch oben in der rundum drehbaren Turmspitze befindet. B-Strongs Auftrag: Die Tower Station mit aller Macht gegen feindliche Angriffe verteidigen. Einzig Mystery Man, die rechte Hand von Black Boss, beobachtet die Vorbereitungen seiner Kollegen mit Argwohn - weiß der Mann mit der Sonnenbrille womöglich etwas, von dem der Rest der Darksters keine Ahnung hat?

Darksters Tower Station

Produktnr.: 5153-A | Veröffentlicht: 2011
Dieses Set aus unserem Produktarchiv ist leider nicht mehr bestellbar.
Mit der K.O.-Leuchtkanone der Station (benötigt 2 x 1,5-V-Micro-Batterien) können gegnerische Fahrzeuge, wie z.B. der Explorer mit K.O.-Leuchtkanone (Art.Nr. 5151), für einige Sekunden außer Gefecht gesetzt werden. Mit drehbarem Turm und höhenverstellbarer Hebebühne. Der Darksters Truck mit K.O.-Leuchtkanone (Art.Nr. 5154) kann seinen Container durch die rückwärtige Schiebetür im Inneren der Station abladen. Mit ferngesteuertem IR-Fahrzeug mit K.O.-Leuchtkanone und Kollisions-Sensoren (benötigt 4 x 1,5-V-Micro-Batterien). Maße: 33,5 x 25 x 36 cm (LxTxH).
Die finstere Tower Station ist das Hauptquartier der Darksters: Von hier aus steuert der mächtige Black Boss die hinterlistigen Machenschaften seiner intergalaktischen Banditen. „Die Hebebühne herunterlassen und den Stealer in Kampfbereitschaft versetzen, Red Robot!", ruft Black Boss dem roten Stationsroboter zu. „Wir holen uns die Energiesteine der E-Rangers!" Während Black Boss die futuristische Kampfmaschine der Darksters mit seiner Fernsteuerung die Rampe herunterfährt, besteigt der schwer gepanzerte B-Strong den Turbo-Aufzug der Tower Station. Sein Ziel: Die große K.O.-Leuchtkanone, die sich hoch oben in der rundum drehbaren Turmspitze befindet. B-Strongs Auftrag: Die Tower Station mit aller Macht gegen feindliche Angriffe verteidigen. Einzig Mystery Man, die rechte Hand von Black Boss, beobachtet die Vorbereitungen seiner Kollegen mit Argwohn - weiß der Mann mit der Sonnenbrille womöglich etwas, von dem der Rest der Darksters keine Ahnung hat?

Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Weitere Informationen

Figuren: 3 Männer, 1 Android; Tiere: keine; Zubehör: 1 Tower Station mit K.O.-Leuchtkanone, 1 Stealer mit IR-Fernsteuerung und K.O.-Leuchtkanone, 2 Kollisionssensoren, 2 Seitenklappen, 1 Rampe, 3 Energiemodule, 4 Energiesteine, 1 Laserkanone, 1 Computerdisplay, 1 Greifzange, 1 Pneumatikgreifer, 1 Schraubenschlüssel, 1 Bohrer, 1 Schraubenzieher, 1 Sänge, 1 Hammer, 1 Zange, 1 schwarzes Verbindungskabel, 1 rotes Verbindungskabel
  • 5153-A picto 1
    Hebebühne
    Hebebühne
  • 5153-A picto 2
    K.O.-Leuchtkanone/ IR-Fernsteuerung (4x 1,5-V-Micro-Batterien nötig)
    K.O.-Leuchtkanone/ IR-Fernsteuerung (4x 1,5-V-Micro-Batterien nötig)
  • 5153-A picto 3
    K.O.-Leuchtkanone (2x 1,5-V-Micro-Batterien nötig)
    K.O.-Leuchtkanone (2x 1,5-V-Micro-Batterien nötig)
Die durchschnittliche Aufbauzeit beträgt ca. 45 Minuten.
Empfohlen ab 7 Jahren.
Warning