E-Rangers Turbojet mit Startstation

Produktnr.: 5150-A | Veröffentlicht: 2011
mit leuchtenden und drehbaren Turbodüsen (benötigen 2 x 1,5-V-Micro-Batterien). Cockpit und Positionslichter blinken nach Einschalten der Elektronik, welche mit Hilfe des Energiemoduls aktiviert wird. Der Jet bietet Platz für 2 Personen, Motorhaube und Kofferraum können aufgeklappt werden. Die Startstation kann mit Hilfe der beweglichen Brücke an die E-Rangers Future Base (Art.Nr. 5149) angebaut werden. Maße Startstation: 54 x 25 x 7,5 cm (LxTxH).

E-Rangers Turbojet mit Startstation

Produktnr.: 5150-A | Veröffentlicht: 2011
Dieses Set aus unserem Produktarchiv ist leider nicht mehr bestellbar.
mit leuchtenden und drehbaren Turbodüsen (benötigen 2 x 1,5-V-Micro-Batterien). Cockpit und Positionslichter blinken nach Einschalten der Elektronik, welche mit Hilfe des Energiemoduls aktiviert wird. Der Jet bietet Platz für 2 Personen, Motorhaube und Kofferraum können aufgeklappt werden. Die Startstation kann mit Hilfe der beweglichen Brücke an die E-Rangers Future Base (Art.Nr. 5149) angebaut werden. Maße Startstation: 54 x 25 x 7,5 cm (LxTxH).

Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Weitere Informationen

0
Im Sauseschritt erklimmen der waghalsige Tom Typhoon und sein Hilfsroboter Cleverbot die Startstation des E-Rangers Turbojet. „Cleverbot, wir brauchen einen neuen Energiestein für den Turbojet, aber schnell!", ruft Tom dem kleinen Roboter zu. Kaum ist der Energiestein in die Motorhaube eingesetzt, erwacht das superschnelle Flugmobil auch schon zum Leben: Das Cockpit erstrahlt in unzähligen Farben, und die vier rot funkelnden Turbodüsen setzen sich mit einem ohrenbetäubenden Lärm in Gang. Während Cleverbot in letzter Sekunde in das Cockpit springt, ist Tom Typhoon schon bereit zu neuen Abenteuern: „Auf geht's zur großen Planetenexpedition!", ruft er zu Cleverbot hinüber und dreht die aufheulenden Turbodüsen um 90° nach hinten, woraufhin der Turbojet mit einem unglaublichen Tempo über die Felslandschaft von Future Planet davonrast - Bahn frei für Tom Typhoon!
  • 5150-A picto 1
    LED-Turbodüsen (2x 1,5-V-Micro-Batterien nötig)
    LED-Turbodüsen (2x 1,5-V-Micro-Batterien nötig)
Die durchschnittliche Aufbauzeit beträgt ca. 15 Minuten.
Empfohlen ab 7 Jahren.
Warning