Filter
Sortieren
Name: aufsteigend
Preis: aufsteigend
Preis: absteigend
Beliebteste Produkte
Neue Produkte
Artikelnummer
  • 5575 Einbau-Swimmingpool
    17,99 €
  • 5582 Designerküche
    15,99 €
  • 6354 Beleuchtungsset
    19,99 €
  • 5574 Moderne Luxusvilla
    84,99 €
  • 5586 Gästebungalow
    34,99 €
  • 5584 Wohnzimmer
    11,99 €
  • 6388 Fahrrad mit Kinderanhänger
    6,99 €

Großstadtleben bei PLAYMOBIL City Life

Vielfältige Spieloptionen mit PLAYMOBIL City Life

PLAYMOBIL City Life präsentiert das vielseitige Leben der Stadtbewohner*innen und das bunte Treiben der Stadt. Wohnhaus, Schule, Trendboutique – mit den verschiedenen Spielsets kann Schritt für Schritt eine eigene kleine PLAYMOBIL Stadt im Kinderzimmer aufgebaut und das Leben der Familien nachgespielt werden. Die liebevoll gestalteten Spielfiguren laden so auf leichte Weise zum Spielen ein, regen die Fantasie an und fördern die Kreativität von Kindern jeden Alters. Auch im Einzelnen bieten die Spielsets mit ihren vielen Details eine Menge Spielmöglichkeiten. Aber was gehört alles zu der PLAYMOBIL City Life Welt dazu?

Die PLAYMOBIL City Life Familie und ihr Alltag

Um die PLAYMOBIL City Life Welt näher kennenlernen zu können, begleiten wir die PLAYMOBIL Familie bei ihrem Alltag. Die PLAYMOBIL Familie wohnt in ihrem modernen Wohnhaus mitten in der Stadt. In ihrem Wohnhaus sind sie voll ausgestattet. Gerade sitzen sie in der großen Familienküche und frühstücken. Die Familienküche ist geräumig und ausgestattet mit allem, was man zu Kochen und backen benötigt. Das Wohnhaus der Familie kann nach Belieben ganz individuell eingerichtet werden. Für alle nötigen Räume gibt es die passenden Spielsets. Vom Hauswirtschaftsraum, Wohnzimmer, Badezimmer und Schlafzimmern für die Eltern, Kinder und Jugendliche ist wirklich alles Wichtige dabei. Raum für Raum gestaltet sich so das Wohnhaus der Familie. Wenn es langsam dunkel wird, kann das Haus auch durch ein umfangreiches Beleuchtungsset beleuchtet werden.

Turbulente Tage bei PLAYMOBIL City Life

Wenn die Familie mit dem Frühstück fertig ist, machen sich alle auf in unterschiedliche Richtungen der PLAYMOBIL City Life Welt. Die Kinder packen ihre Brotdosen ein, schultern ihre Rucksäcke und machen sich auf den Weg zur Bushaltestelle. Dort sammelt sie der Bus ein und fährt sie in die Schule, wo sie schon von den Lehrkräften und Mitschüler*innen zu Unterrichtsbeginn erwartet werden. Im Erdkundeunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler mit dem großen Globus und der Weltkarte. Im Kunstunterricht haben sie die Möglichkeit, kreativ zu arbeiten. In der großen, voll ausgestatteten Turnhalle wird dann Sport gemacht, um sich richtig auszupowern. Bei dem vielen Sport und Lernen können die Schüler und Schülerinnen die Pause dann gut gebrauchen. In dieser Zeit wartet schon der Hausmeister in seinem Kiosk und verkauft Snacks und Süßigkeiten. Anschließend kann sich mit neuer Energie wieder gut konzentriert werden.

PLAYMOBIL City Life – Die Kindertagesstätte „Regenbogen“

Während die Kinder in der Schule sind, kümmert sich ihre Mutter um das kleinste der Kinder. Es ist noch zu jung für die Schule und verbringt seine Tage in der PLAYMOBIL City Life Kindertagesstätte „Regenbogen“. Dort kann gespielt und gelacht werden, immer in Betreuung durch die Erzieher und Erzieherinnen. Wenn das Wetter gut ist, packt die Erzieherin den Bollerwagen aus und fährt mit den Kindern zum großen Abenteuerspielplatz, wo in der Sonne gerutscht, geklettert und geschaukelt werden kann. Der Spielplatz hat auch viel Platz zum Sandburgen bauen und zum Fangen spielen. In der Sonne spielen – die schönste Art, seinen Tag zu verbringen.

Die Kinderklinik von PLAYMOBIL City Life

Wenn die Mutter das Kleinste in der KiTa abgesetzt hat, fährt sie zu ihrem Job im PLAYMOBIL City Life Kinderkrankenhaus. Dort arbeitet sie als Krankenschwester. Ein anstrengender Beruf, der ihr aber viel Spaß macht. Die Kinderstation ist bunt und lebhaft eingerichtet. In den Kinderkrankenzimmern werden Wunden verbunden, Medikamente verabreicht und auch mal die ein oder andere Träne getrocknet. Die Kindernotärztin hilft, wo immer sie kann, und sorgt gleichzeitig für eine gute Atmosphäre. Kinder und Eltern kommen vertrauensvoll in das PLAYMOBIL City Life Kinderkrankenhaus, weil sie wissen, dass ihnen hier gut geholfen werden kann. Auch für Erwachsene bietet die PLAYMOBIL City Life Welt ein großes Krankenhaus. Dort auch Patienten mit schlimmeren Verletzungen behandelt, die mit dem Rettungswagen oder sogar dem Rettungshelikopter gebracht werden.

Die Müllmänner sorgen für eine saubere Stadt

Auch der Vater der PLAYMOBIL Familie ist nach dem Frühstück zur Arbeit gefahren. Er arbeitet als Müllmann. Nachdem er seine orangene Arbeitskleidung angelegt hat, steigt er in das große Müllfahrzeug und fährt mit seinen Kollegen und Kolleginnen durch die Straßen. Dank seiner Arbeit wird der Müll, der in der Stadt produziert wird, gut entsorgt und die Straßen sind wieder sauber. Am Abend trifft sich die große Familie wieder Zuhause. Dann wird in der Küche gemeinsam gegessen und über das gesprochen, was an diesem Tag so passiert ist.

Die bunte Welt von PLAYMOBIL City Life

Neben Wohnhaus, Schule, KiTa und Krankenhäusern gibt es noch viel mehr Gebäude und Orte in der Welt von PLAYMOBIL City Life. Es gibt eine Pizzeria, eine Bäckerei, eine Tierarztpraxis, eine Apotheke und noch vieles mehr. Sogar eine geräumige Luxusvilla mit Pool und Gästebungalow findet sich in der PLAYMOBIL City Life Welt. In der Festmodenboutique können schöne Kleider gekauft werden. Im Babyausstatter treffen sich junge Mütter und probieren Kinderwagen aus. Am großen City-Flughafen mit Tower fliegen die großen FunPark-Ferienflieger die PLAYMOBIL Familien Richtung Sonne. Auch die Bewohner von PLAYMOBIL City Life sind vielfältig. Vom Briefträger bis zum Superheld ist alles dabei. Die PLAYMOBIL City Life Welt deckt alle wichtigen Bestandteile in einer Stadt ab und ermöglicht das kreative Nachspielen des Lebens der Stadtbewohner*innen.